Im Jahr 2017 können wir ein 1250-jähriges Jubiläum unseres Dorfes feiern, weil eine Urkunde vom 1. Oktober 767 n. Chr. im Archiv des Bistums Freising erhalten geblieben ist. Darin steht, dass Ano seinen gesamten bäuerlichen Besitz in „Prisingas" (= Preising) nach seinem Tod der Bischofskirche in Freising übereignet.
Natürlich gibt es in unserem Gemeindegebiet schon aus der Jungsteinzeit, von Kelten, Römern und Bajuwaren Siedlungsspuren. Aber die Urkunde von 767 ist die erste schriftliche Erwähnung unseres Ortes.

 

Seite1Seite2

 

Hier gehts zur Übersetzung >>

Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg I Marktplatz 8 I 85456 Wartenberg I Telefon 08762 73 09 0 I Fax 08762 73 09 129 o. 479
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 13.30 - 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung