Der Gemeinderat Langenpreising hat in seiner Sitzung am 15.10.2013 die 3. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes „Östlich der Raiffeisenkasse“ beschlossen.

Die bisherigen Änderungen sollen zu einer Planfassung zusammengefasst werden; die Baugrenzen der Parzellen sollen zur Nachverdichtung vergrößert werden.

Zu der Planung / Begründung in der Fassung des Architekturbüros Pezold, Wartenberg, vom 18.02.2014 kann die betroffene Öffentlichkeit nunmehr nach § 13 Abs. 2 Nr. 2, Variante 1  BauGB bis nochmals zum 20.03.2014 Stellung nehmen. Die Planung liegt im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg, Marktplatz 8, 85456 Wartenberg, Zimmer Nr. 118, während der Dienststunden (Montag – Freitag je 8.00 – 12.00, Donnerstags zusätzlich je 13.00 – 18.00 Uhr) öffentlich aus.

Während dieser Frist können Anregungen und Bedenken vorgebracht werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

 Die Planfassung kann auch per E-Mail (info@Langenpreising.de) angefordert werden.

Gemeinde Langenpreising

Wartenberg, 20.02.2014

gez.

Dr. Peter Deimel

1. Bürgermeister

Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg I Marktplatz 8 I 85456 Wartenberg I Telefon 08762 73 09 0 I Fax 08762 73 09 129 o. 479
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 13.30 - 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung