Die kleine Nebenkirche St. Ulrich steht auf einer niedrigen Erhebung westlich der Höfe von Pesenlern.
Sie ist ein romanischer Backsteinbau, vermutlich des 12. Jahrhunderts, mit einem barocken Dachreiter. Das Innere enthält 3 spätgotische Figuren: am Altar einen stehenden hl. Ulrich um 1500, an den Wänden einen sitzenden hl. Ulrich um 1520 und eine Figur des hl. Martin als Bischof mit der Gans, eine gute Arbeit aus der Nachfolge Hans Leinbergers von Landshut, um 1540.

Barocke Florianfigur und bäuerliche Kreuzwegfolge von Xaver Thalhammer, Wartenberg 1830.
Große Votivtafel mit Ortsansicht 1870. (Der Schlüssel ist im benachbarten Hof erhältlich.)


Kath. Pfarramt
Strogenstraße 17
85456 Wartenberg
Tel: 08762/1231
Fax: 08762/720092
E-Mail: Mariae-Geburt.Wartenberg@erzbistum-muenchen.de
Internet: www.MariaeGeburt.de, www.erzbistum-muenchen.de/EMF131/EMF013084.asp

Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg I Marktplatz 8 I 85456 Wartenberg I Telefon 08762 73 09 0 I Fax 08762 73 09 129 o. 479
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 13.30 - 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung