Der Wasserzweckverband Berglerner Gruppe versorgt rund 14.000 Menschen aus der Gemeinde Berglern, der Gemeinde Langenpreising, dem Markt Wartenberg, Teilen der Gemeinde Fraunberg und Teilen der Stadt Moosburg mit Trink-, Brauch- und Löschwasser. Dieses wird mittels 4 Brunnen gefördert und im Hauptsitz des Wasserzweckverbandes in Berglern bzw. in Wartenberg aufbereitet.

Die Gesamthärte des Wassers beträgt zwischen 16,7 °dH (deutsche Härtegrade) und 17,0 °dH. Dieses entspricht dem Härtebereich 3. Aufgrund der chemischen Eigenschaften des Wassers wird Ihnen abgeraten, verzinkte Rohre für die Hausinstallation zu verwenden.

 

Sollten Sie Fragen an die Verwaltung des Wasserzweckverbandes haben, erreichen Sie diese unter der Telefonnummer 08762 / 7309-0 zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag – Freitag 08:00 – 12:00 Uhr und Donnerstag 13:30 – 18:00 Uhr). Die Mitarbeiter des Wasserzweckverbandes erreichen Sie unter der Telefonnummer 08762 / 1717.

 

Störungen:

Um die Vorgaben der GW 1200 zu erfüllen, hat der Wasserzweckverband Berglerner Gruppe entschieden, eine Meldestelle vorzuhalten. Aus organisatorischen und finanziellen Gründen wird die Meldestelle, wie auch von vielen anderen Wasserversorgungsunternehmen, an „Waldwasser, Wasserversorgung Bayerischer Wald" übergeben.

Bei folgenden Telefonnummern können ab sofort Störungen gemeldet werden:
08762/1717 und 09938/919330

Die bisher bekannte Nummer 08762/1717 wird außerhalb der üblichen Arbeitszeit auf die Meldestelle „Waldwasser" umgeleitet.

 

Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg I Marktplatz 8 I 85456 Wartenberg I Telefon 08762 73 09 0 I Fax 08762 73 09 129 o. 479
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 13.30 - 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung